Einblicke... Erinnerungen teilen tröstet. Emotionen zulassen bereichert. Nähe spüren verbindet. Da kann es dann schon einmal vorkommen, dass man sich als “Sie” begegnet und als “Du” trennt. Was bleibt, fühlt sich gut an - für die Angehörigen wie für mich. Danke für die vielen lieben Gesten und Worte, die mir so wertvoll sind - wie zum Beispiel... “Liebe Frau Henneges, ich möchte mich nochmals ganz herzlich bedanken für die wunderschöne Trauerzeremonie. Meine Tochter und meine Schwieger- tochter haben gesagt, Sie hätten sie verzaubert. Die Geschichte unserer Hanni war so spannend, lebhaft und mit viel Herz beschrieben, das hat uns alle sehr berührt. Sogar mein Bruder war voll des Lobes. Ich bin glücklich, dass Sie “Die Rose” gesungen haben, denn ohne dieses Lied hätte etwas gefehlt und Sie haben es so gefühlvoll und super schön gesungen. Danke, danke, danke. Und viele liebe Grüße auch von meiner Tochter Anke, die das Gespräch mit Ihnen nie vergessen wird. “Mama, es war so toll, als würde sie zur Familie gehören.” (...) Sie waren sozusagen unser “Glückstreffer” für diesen Tag. Ganz liebe Grüße...” Sylvia Sander, Hockenheim “Liebe Frau Henneges, Ihre Trauerrede und die gesamte Gestaltung der Beisetzung des Herrn Heimo Spring hat gestern eine sehr große Begeisterung bei allen Trauergästen hervorgerufen. Ob jung oder alt - es fanden wirklich alle wunderschön. Ein jeder erklärte mir, dass alles, aber auch wirklich alles so gut zusammengepasst hat: Ihre Stimme, jede Betonung, die von Ihnen ausgesuchten Gedichte, die Musik - alles war einfach stimmig. Lilo, die in diesem Jahr 79 Jahre alt wird und in ihrem Leben schon an vielen Beisetzungen teilgenommen hat, erklärte mir, dass die ihres Cousins Heimo für sie die schönste war, die sie je erlebt hat. (...) Wir sind zu der Erkenntnis gekom- men, dass ihm selbst “Ihr Werk” wirklich auch mehr als sehr gut gefallen hätte. Er hätte seine Freude an Ihrer Rede gehabt! Dafür nochmals ganz herzlichen Dank!” Ursula Kuhn, Bad Schönborn/Walldorf “Liebe Gitte, zuerst einmal: Mit geht es seit der Beerdigung erheblich besser. Zum Einen, weil ich sie überstanden habe; die eineinhalb Wochen davor waren die schlimmste Zeit meines Lebens. Der andere Grund, warum es mir besser geht, liegt an dir. Die Trauerrede von dir war so schön. Noch einmal Teil haben an Papas Leben von Geburt bis... es war wie ein Film, der alle Genres bedient und so real war wie ein Theaterstück. Auch wenn ich kurz vorm Kollaps stand, du hast die Beerdigung zu einem Ereignis gemacht, das meinem Papa alle Ehre zuteil werden ließ. Alle, mit denen wir gesprochen haben, waren fasziniert von dir und der Tatsache, dass eine Beerdigung auch so ablaufen kann, dass der Verstorbene im Mittelpunkt steht... Fühl dich ganz fest gedrückt, deine Denise” Denise Eisenmann, Bretten “Liebe Gitte, es klingt mit Sicherheit komisch, wenn ich sage, dass die Beerdigung unseres Vaters eine wunderschöne Beerdigung war. Dies lag mit an deiner sehr schönen und überaus treffenden Trauerrede. Vor allem deine Beschreibung, wie sich mein Vater selbst von uns ver- abschiedet hätte, hat uns sehr berührt. Wir bekamen sehr, sehr viele positive Rückmeldungen. Vielen Dank für deine Unterstützung! Viele Grüße...” Marc, Andreas und Patrick Bürker mit Familien, Gondelsheim “Liebe Frau Henneges, endlich komme ich dazu, Ihnen zu sagen, wie wunderschön und würdevoll Sie die Trauerfeier meines Bruders geführt haben. “Wunder- schön” und “würdevoll” können aber nicht annähernd ausdrücken, was ich im Herzen gefühlt habe. Sie haben mit Ihrer einfühlsamen Stimme, Ihrer freundlichen und verbindlichen Präsenz Johannes in unserer Mitte leben lassen. Schon bei Ihren ersten Worten fiel mir eine Last von meiner Seele und die Trauer und Schwere der letzten Tage wurden durchflutet von Ihrer Wärme. Die Worte, und wie Sie sie gesagt haben, haben diesem traurigen Anlass eine Leichtigkeit gegeben, die meines Bruders würdig war. Auch das Halleluja und das Amazing Grace waren so gefühlvoll gesungen - ich könnte Ihnen stundenlang lauschen. Ich bin überzeugt, Sie und die Feier hätten Johannes sehr gefallen. Alle, wirklich alle, fanden diese Feier außergewöhnlich schön. Ganz herzliche Grüße...” Barbara Mielke, Titisee “Liebe Frau Henneges, ich weiß gar nicht, wo ich so recht anfangen soll... es war wunderschön! Nicht nur, dass ich es so empfand - auch die Menschen, die an mich herangetreten sind nach der Trauerfeier, waren, wenn ich das mal so ausdrücken darf, begeistert und sehr ergriffen von Ihrer Rede. Ich kann es wirklich nicht in Worte fassen, wie toll Sie das gemacht haben, es war zu tausend Prozent meiner Mama gerecht und in ihrem Sinne. Das i-Tüpfelchen war das Lied, das Sie wunderschön gesungen haben. (...) Machen Sie weiter so und machen Sie andere Menschen in solchen Situationen ebenso glücklich. Von ganzem Herzen vielen Dank. Herzliche Grüße...” Simone Schmitt und Familie, Oftersheim “Liebe Frau Henneges, es ist mir ein Bedürfnis, danke zu sagen. Schon Ihre Einfühlsamkeit, Ihre warme Art zuzuhören und nachzufragen hatten das Gespräch, das wir mit Ihnen zur Vorbereitung der Rede geführt haben, zu einem so wertvollen Moment gemacht. Ihre Trauerrede dann zur Beerdigung war Balsam. Sie sprachen über meinen Vater mit so großer Wertschätzung, Sie sprachen, als wären Sie sein Leben lang mit ihm befreundet gewesen. Dass ich am Abend der Beerdigung meines Vaters auch wieder Glück empfinden würde, hatte ich mir nicht vorstellen können. Es schmerzt noch sehr, an den Verlust meines Vaters zu denken, aber meine Trauer ist nicht mehr so verzweifelt. Ich bin Ihnen so dankbar für Ihre Trauerbegleitung. Herzliche Grüße ...” Elke Gerberding “Liebe Frau Henneges, Sie haben unsere Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern weit übertroffen! Ich danke Ihnen sehr auch im Namen meiner Mutter und meiner Geschwister. Wir haben alle vier von den Trauergästen die Rückmeldung bekommen, dass Ihre Rede kurzweilig war und meinen Vater sehr gut getroffen hat. Sie haben so empathisch über ihn gesprochen und das nach nur einem Gespräch! Wir haben uns durch Sie sehr liebevoll und kompetent durch die gesamte Zeremonie geführt gefühlt. Vielen Dank dafür! Herzliche Grüße...” Dr. Ute Wiedemann, Dossenheim “Liebe Gitte, ich wollte Ihnen nochmal DANKE sagen für die wundervolle Rede über meinen Papa. Es hat einfach alles gepasst und es war für mich die schönste Beerdigung, auf der ich jemals war! Und genau so hätte es Papa auch gefallen :) Ich wünsche mir, dass Sie noch auf viele offene Herzen stoßen werden, die von Ihren Reden genauso erfüllt sind wie ich; deren Inhalt so viel Lächeln und Schmunzeln bewirkt, dass es beinahe die Tränen überstimmt :) Alles, alles Liebe für Sie und Gottes Segen für Ihre Arbeit und Ihr ganzes Leben!!” Sabine Antoniuk, Bruchsal/Kraichtal-Münzesheim “Liebe Frau Henneges, Ihre wunderbare Rede beim Begräbnis meiner Mutter erfüllt mich immer wieder mit Dankbarkeit und Freude, Sie haben mir aus dem Herzen gesprochen. Ich hatte dieses Gefühl schon bei unserem Vorgespräch in Bulach, und ich bin so froh, dass unsere Kinder sich darum gekümmert haben und Sie ‘gefunden’ haben. Jeder der Gäste, mit dem ich sprechen konnte, ist mit dem Herzen dabei gewesen und es war wirklich ein Fest für das Leben unserer Mutter. Wenn wir früher in der Küche beisammen saßen, hat sie oft mit einem Blick auf das Foto unseres Vaters über dem Kühlschrank gemeint: “Dem Vater hätt’ des gfalle.” Und das gilt auch für den Abschied, den Sie so wunderbar gestaltet haben und der sich auch auf das anschließende Beisammensein ausgewirkt hat - uns allen und ‘den beiden hätt des gfalle’! Nochmals meinen herzlichen Dank und alles Gute für Sie.” Johanna Merkhoffer, Luxembourg “Hallo Gitte, ich möchte mich noch mal ganz herzlich bei Dir für die tolle Rede für meine Omi bedanken! Es war alles genauso wie sie es sich gewünscht hätte! Und ich bin mir sicher, sie war bei uns. Wird sie immer sein! Ganz viele sind auf mich zugekommen und haben gesagt, wie schön alles gewesen wäre. Eine Freundin von mir hat gesagt:’Das war die schönste Beerdigung, auf der ich je war. So möchte ich das für mich auch mal haben...’ Vielen vielen Dank!!” Corinne Kaufmann, Bruchsal-Obergrombach “Hallo liebe Gitte, ich weiß nicht, wie ich Ihnen danken soll. Sie haben den schlimmsten Tag in meinem Leben so viel leichter für mich gemacht. Ich hatte solche Angst, von meinen Gefühlen übermannt zu werden. Ihre Worte waren so aufrichtig, die Schilderung des Lebens meiner Mum so ehrlich. Die Resonanz war nur positiv und ich bin froh, diesen Schritt gewählt zu haben. - Ihr Tun ist eine so wertvolle Gabe... für Sie und für die, die einen geliebten Menschen verloren haben, oder besser gesagt, vorausgehen lassen mussten.” Tanja Morr und Familie, Kraichtal/Stettfeld “Liebe Gitte, vielen lieben Dank, dass du die Trauerfeier von unserem Sohn Leonard zu einem lebendigen und ganz persönlichen Ereignis gemacht hast. Du hast ihm aus der Seele gesprochen und uns einfach gut getan. Wir danken dir für dein unglaubliches Einfühlungsvermögen umd hoffen, dass du noch vielen Menschen Trost mit deiner positiven Art spenden wirst. Viele liebe Grüße aus Ubstadt.” Familie König, Ubstadt-Weiher “Liebe Gitte, wir möchten uns recht herzlich bei Dir bedanken, dass Du diesen schweren Weg gemeinsam mit uns gegangen bist. Schon im Vorgespräch hat uns Deine einfühlsame Art tief bewegt. Durch die Vertrauensbasis ist es uns sehr leicht gefallen, das Leben unseres Ehemannes, Vaters, Großvaters mit Dir Revue passieren zu lassen. Die Vorbereitung zur Trauerfeier konnten wir mit Deiner Unterstützung problemlos meistern. Die Trauerfeier hat uns und unsere Angehörigen zutiefst berührt. In Deiner Trauerrede merkten wir Anwesenden, dass Du Dich mit dem Leben des Verstorbenen intensiv auseinandergesetzt hast. Wir sind sehr dankbar, Dich als Trauerrednerin ausgewählt zu haben.” Familie Berntzen, Hambrücken “Hallo Gitte, nochmals herzlichen Dank für alles, was Sie getan haben. Ich wurde schon um ein Vielfaches angesprochen bezüglich der Gestaltung der Trauerrede. Aus diesem Grund nochmals ein herzliches Dankschön. Liebe Grüße aus Karlsdorf.” Silke Schäfer, Bad Schönborn/Karlsdorf “Liebe Frau Henneges, zuerst möchte ich Ihnen auch im Namen meiner ganzen Familie ganz herzlich danken für die wunderschöne Trauerrede am letzten Samstag. Meine Mutter sagte später: ‘Das war ein würdiger Abschied.’ Meine Brüder und ich (und andere Trauergäste) haben Ihre Rede genauso empfunden. Liebe Grüße.” Familie Frank, Ubstadt-Weiher/Stettfeld “Hallo Gitte, ich muss Dich auch nochmals loben für Deine Rede. immer noch werde ich von Leuten angesprochen, die mir erzählen, wie begeistert und berührt sie waren. Liebe Grüße.” Dominique Meid und Familie, Östringen/Zeutern “Liebe Frau Henneges, eine außergewöhnlich gute Trauerrede, die für mich, meine Angehörigen und Freunde neben einer einfühlsamen und zutreffenden Beschreibung meiner verstorbenen Frau auch tröstliche Gedanken enthielt. Mit lieben Grüßen...” Hermann Reißfelder, Bad Schönborn          
© Webdesign Gitte Henneges 4/2015
Du bist überall um mich - zu jeder Zeit, und ich fühl, als wärst du neben mir. Wo du bist, ist Weite nah und Nähe weit. Dich und mich trennt weder Jetzt noch Hier.
mit der unverwechselbar persönlichen Note
gitte henneges - Ihre Trauerrednerin Willkommen über das Warum über das Wie über das Was über mich Links Kontakt Impressum über mich